Handyvertrag für Studenten 2018 – alle Tarife im Vergleich

Jeder der sich noch in der Ausbildung befindet oder studiert, hat das gleiche Problem: Das Geld ist knapp, aber dennoch hat das Mobiltelefon, höchste Priorität. Schließlich ist es nicht nur wichtig stets erreichbar zu sein, sondern auch selbst zu telefonieren und zu surfen.Handyvertrag Studenten Viele Provider bieten daher spezielle Handyverträge für Studenten an, mit denen junge Leute preiswert Telefon und Internet nutzen können. Doch wie bei allen Telefontarifen, gibt es auch in diesem Segment verschiedene Handyvertrag Anbieter, Angebote und natürlich Preise. Die Tarife werden nämlich nicht nur von den bekannten Providern wie Telekom, Vodafone und o2 angeboten, sondern auch die sogenannten Discount-Anbieter werben mit Handyverträgen für Studenten. Welches Angebot jedoch letztendlich der beste Handyvertrag ist, lässt sich nur mit Hilfe eines ausführlichen Vergleichs feststellen. Doch worauf kommt es bei der Auswahl überhaupt an und auf welche Dinge sollte besonders geachtet werden?

Zunächst einmal sollten die Prioritäten gesetzt werden. Genauer gesagt muss klargestellt werden, welche Dinge im Vertrag unbedingt beinhaltet sein sollten. Also ob es beispielsweise ein Handyvertrag für Studenten mit Handy, oder ohne sein soll und welche Dienste besonders wichtig sind. Wenn es hauptsächlich um das Telefonieren geht, steht natürlich die Flatrate im Vordergrund, während bei starker Internetnutzung natürlich die verfügbaren Gigabytes von größerem Interesse sind. Wenn bereits ein passendes Smartphone vorhanden ist, ist ein Studenten Handyvertrag mit IPhone natürlich unnötig. Doch falls ohnehin ein neues Gerät angeschafft werden sollte, kann auf diese Weise bares Geld gespart werden. Ein weiterer Vorteil dabei ist, dass das neue Handy in geringen monatlichen Raten abbezahlt werden kann.

Handytarife für Studenten mit großzügigen Leistungen

Handyvertrag für StudentenDas Besondere bei Studententarifen sind die überaus großzügigen Leistungen, im Handyvertrag Vergleich zu herkömmlichen Handytarifen. So ist der Handyvertrag für Studenten besonders profitabel, da die Kosten in der Regel deutlich reduziert sind. Eine Flatrate zum unbegrenzten Telefonieren mit Internet ist dann meistens nur halb so teuer wie sonst. Hinzu kommen zusätzliche Extras, wie Musik-Flatrates, besondere Apps und besondere Geschenke → Handyvertrag mit Geschenk. So gibt es bei einem Handyvertrag für Studenten von Vodafone, zum Beispiel jeden Monat das doppelte Datenvolumen, wenn der Tarif ohne zusätzliches Smartphone gebucht wurde. Bei der deutschen Telekom erhalten junge Kunden dagegen unbegrenzte Musik und eine Hotspot Flat geschenkt. Mit dieser kann an jedem öffentlichen Telekom-Hotspot unbegrenzt gesurft werden.

Um jedoch beim Abschluss eines Handyvertrags Studentenrabatt zu bekommen, müssen einige Voraussetzungen erfüllt sein. Es ist zwar nicht immer zwingend notwendig, wirklich an der Universität zu studieren um in den Genuss günstiger Tarife zu kommen, doch spätestens ab dem 26. Lebensjahr muss immer ein gültiger Nachweis erbracht werden. Um dann in den Genuss preiswerten Studenten Handyvertrags zu gelangen, reicht es aus beim gewünschten Anbieter, eine Semesterbescheinigung sowie die Matrikelnummer vorzulegen. Zu beachten gilt lediglich, dass die Handyvertrag Angebote normalerweise nur für Kunden, die noch nicht das 30. Lebensjahr beendet haben, verfügbar sind. Wenn allerdings beim Abschluss des neuen Handyvertrags ein Studenten Nachweis erbracht werden kann, ist es theoretisch auch für ältere Studenten möglich, die vergünstigten Tarife zu nutzen. Genauere Informationen diesbezüglich, werden vom jeweiligen Provider erteilt.

Die wichtigsten Dinge die es bei Auswahl zu beachten gilt:

  • Tarife online miteinander vergleichen
  • Bei Abschluss eines Vertrags sind persönliche Daten erforderlich
  • Eine Studienbescheinigung und die Matrikelnummer, sind bei Kunden ab dem 26.Lebensjahr Pflicht.
  • In der Regel nur für Studenten bis zum 30. Lebensjahr (Ausnahmen möglich)

Handyverträge für Studenten ohne Handy

Um zunächst einmal einen Überblick, über die verfügbaren Tarife zu bekommen, werden die momentan 10 beliebtesten Handyvertrag Angeboten für Studenten, in folgender Tabelle vorgestellt:

Anbieter/Paket Laufzeit Internet Telefon Extras Mtl. Effektivpreis
BASE Eco Plus Young 3 GB 24 Monate 3 GB Datenvolumen
21,6 Mbit/s Download
1 Mbit/s Upload
Drosselung auf 64 Kbit/s
Flatrate ins deutsche Festnetz und alle Mobilfunknetze
SMS Flatrate
ohne Handy
Nur für junge Leute zwischen 18-28 Jahre buchbar
12,99 €
BASE Eco Plus Young 5 GB 24 Monate 5 GB Datenvolumen
21,6 Mbit/s Download
1 Mbit/s Upload
Drosselung auf 64 Kbit/s
Flatrate ins deutsche Festnetz und alle Mobilfunknetze
SMS Flatrate
ohne Handy
Nur für junge Leute zwischen 18-28 Jahre buchbar
15,99 €
Otelo Allnet-Flat Young 4GB 24 Monate 4 GB Datenvolumen
21,6 Mbit/s Download
1 Mbit/s Upload
Drosselung auf 64 Kbit/s
Flatrate ins deutsche Festnetz und alle Mobilfunknetze
SMS Flatrate
ohne Handy
Nur für junge Leute zwischen 18-27 Jahre buchbar
EU-Roaming
15,99 €
Telekom Data Comfort M Basic Friends (+5) 24 Monate 8 GB Datenvolumen
300 Mbit/s Download
50 Mbit/s Upload
Drosselung auf 64 Kbit/s
9 Cent/Minute ins deutsche Festnetz und alle Mobilfunknetze
Internet-Telefonie (VoIP)
ohne Handy
Hotspot Flat
Nur für junge Leute, Schüler und Studenten buchbar
24,99€
Vodafone Young S 1GB (+5) 24 Monate 1 GB Datenvolumen
500 Mbit/s Download
50 Mbit/s Upload
Drosselung auf 64 Kbit/s
Flatrate ins deutsche Festnetz und alle Mobilfunknetze
SMS Flatrate
ohne Handy
SpeedGo nach verbrauchtem Datenvolumen möglich
1x Vodafone Pass gratis, EU-Roaming & GigaDepot
27,99 €
o2 Blue All-in M Young 4GB 24 Monate 4 GB Datenvolumen
21,6 Mbit/s Download
1 Mbit/s Upload
Drosselung auf 64 Kbit/s
Flatrate ins deutsche Festnetz und alle Mobilfunknetze
SMS Flatrate
ohne Handy
Nur für Junge Leute zwischen 18 – 25 buchbar
EU-Roaming
29,99 €
Vodafone Young M 3GB (+5) 24 Monate 3 GB Datenvolumen
500 Mbit/s Download
50 Mbit/s Upload
Drosselung auf 64 Kbit/s
Flatrate ins deutsche Festnetz und alle Mobilfunknetze
SMS Flatrate
ohne Handy
SpeedGo nach verbrauchtem Datenvolumen möglich
1x Vodafone Pass gratis, EU-Roaming & GigaDepot
32,99 €
Telekom Data Comfort M Basic Friends (+5) 24 Monate 20 GB Datenvolumen
300 Mbit/s Download
50 Mbit/s Upload
Drosselung auf 64 Kbit/s
9 Cent/Minute ins deutsche Festnetz und alle Mobilfunknetze
Internet-Telefonie (VoIP)
ohne Handy
Hotspot Flat
Nur für junge Leute, Schüler und Studenten buchbar
34,99€
Vodafone Young L 6GB (+5) 24 Monate 6 GB Datenvolumen
500 Mbit/s Download
50 Mbit/s Upload
Drosselung auf 64 Kbit/s
Flatrate ins deutsche Festnetz und alle Mobilfunknetze
SMS Flatrate
ohne Handy
SpeedGo nach verbrauchtem Datenvolumen möglich
1x Vodafone Pass gratis, EU-Roaming & GigaDepot
42,99 €
o2 Blue All-in L Young 7GB 24 Monate 4 GB Datenvolumen
50 Mbit/s Download
10 Mbit/s Upload
Drosselung auf 64 Kbit/s
Flatrate ins deutsche Festnetz und alle Mobilfunknetze
SMS Flatrate
ohne Handy
Nur für Junge Leute zwischen 18 – 25 buchbar
EU-Roaming
44,99 €

Handyvertrag für Studenten ChecklisteBei allen in der Tabelle aufgeführten Paketen, handelt es sich um Studenten Handyverträge ohne Handy. Aus diesem Grund ist der günstigste Tarif auch bereits ab knapp 13 Euro monatlich, bei Base, erhältlich. Mit diesem überaus günstigen Angebot, bekommt der Kunde den Handyvertrag mit Flatrate zum telefonieren und SMS schreiben sowie drei GB Datenvolumen pro Monat. Falls dies nicht ausreichen sollte, kann für nur zwei Euro mehr auch der Eco Plus Young Tarif mit 5 GB gebucht werden. Der einzige Nachteil bei den Handyverträgen für Studenten von Base, ist das relativ langsame Internet mit 21,6 Mbit/s. Doch wer damit auskommt, kann bei Base definitiv ein gutes Schnäppchen machen. Das Paket des Discount-Anbieters Otelo, kommt dagegen lediglich für die Nutzung im EU-Roaming in Frage.

Es könnte allerdings ebenfalls durchaus lohnenswert sein, einen Handyvertrag für Stunden bei der Telekom abzuschließen. Besonders junge Leute, die weniger am Telefonieren, sondern am Internet interessiert sind, kommen dabei ganz auf ihre Kosten. Das kleinste Paket, Data M, beinhaltet bereits 8 GB Datenvolumen, für nur 24,99 Euro im Monat und für nur 10 Euro mehr, ist die größere Variante mit 20 GB erhältlich. Zusätzlich dazu erhalten Studenten bei Handyverträgen von D1, auch eine sogenannte Hotspot Flat. Damit kann an jedem Ort in Deutschland, wo sich ein öffentlicher Telekom-Hotspot befindet, grenzenlos gesurft werden. Die Minutenpreise für normale Telefonate sind leider etwas hoch, aber mit derart vielen Gigabytes und einer Bandbreite von 300 Mbit/s, kann auch problemlos über das Internet telefoniert werden.

Was den Handyvertrag für Studenten von Vodafone betrifft, herrschen wiederum ganz andere Verhältnisse. Bei der Geschwindigkeit ist der Provider, mit 500 Mbit/s, zwar die unbestrittene Nummer Eins, doch dafür auch dementsprechend teurer als zum Beispiel die Telekom. So kostet das Paket mit einem Gigabyte bereits knapp 28 Euro, während 3 GB für 33 Euro und 6 GB für 43 Euro erhältlich sind. Allerdings hat der Handyvertrag für Studenten im Vergleich zur Konkurrenz auch einige Vorteile. Es sind nämlich nicht nur unbegrenzte Anrufe und SMS dabei, sondern z. B auch ein Vodafone-Pass. Dieser erlaubt dem Nutzer eine App auszuwählen und diese unbegrenzt zu nutzen, ohne dabei Daten zu verbrauchen. Ansonsten können nicht verbrauchte Daten, auch im nächsten Monat weitergenutzt werden und EU-Roaming wird ebenfalls unterstützt.

Zu guter Letzt sind noch zwei Tarife bzw. Studenten Handyverträge o2 im Rennen. Der günstigste davon nennt sich M Young und beinhaltet, zusätzlich zur Flatrate für Telefon und SMS, ein Datenvolumen von 4 GB. Leider ist die Geschwindigkeit mit 21,6 Mbit/s ziemlich veraltet und kann der Konkurrenz bei weitem nicht das Wasser reichen. Der größere Handyvertrag für Studenten bei o2, bietet immerhin 7 GB und eine Bandbreite von 50 Mbit/s, doch der Preis von knapp 45 Euro ist dadurch keineswegs gerechtfertigt. Außer EU-Roaming sind ebenfalls keine weiteren Extras enthalten. Der einzige Pluspunkt für o2, sind die relativ günstigen Preise für Handys, doch dazu später noch mehr.

Handyvertrag für Studenten mit Handy

Handyvertrag für Student mit HandyEin sehr beliebte und meist auch günstige Variante bei Abschluss eines neuen Mobilfunkvertrags, ist der zusätzliche Kauf eines neuen Mobiltelefons. Dies geschieht dann allerdings nicht separat, sondern in Form eines Handyvertrags für Studenten mit Handy. Dies hat nicht nur den Vorteil, dass der Kunde, zusätzlich zum neuen Tarif, auch gleich das passende Gerät hat, sondern ermöglicht ihm auch das neue Smartphone in gemütlichen Raten und ohne Zinsen abzubezahlen. Schließlich sind die Preise für die neusten Handys nicht gerade günstig.

Ein Handyvertrag für Studenten mit IPhone 8, ist auf lange Sicht wesentlich günstiger, als bei Apple das Telefon zu kaufen und dann im Nachhinein ein Paket mit Mindestlaufzeit zu wählen oder einen Prepaid-Tarif zu nutzen → Vertrag abschließen oder Prepaid-Karte kaufen: was ist besser?. Allerdings muss es ja auch nicht immer unbedingt das neuste und teuerste Modell sein. Wer sich mit etwas weniger zufrieden gibt, kann bei seinem Handyvertrag mit Smartphone für Studenten, auch ein günstigeres Gerät wählen, wie z. B ein Huawei P10. Oft muss für das Handy dann nicht mehr als 50 Euro oder gar weniger bezahlt werden.

Allerdings gibt es zwischen den verschiedenen Providern, teilweise wesentliche Unterschiede bei den Preisen für Smartphones. Während ein Anbieter möglicherweise niedrige Grundgebühren bei seinem Handyvertrag für Studenten ohne Handy bietet, schlägt er dafür bei den Handypreisen umso mehr auf. Andersherum kann natürlich auch das genau Gegenteil der Fall sein. Es ist im Endeffekt immer entscheidend was dem Kunden wichtiger ist. Möchte er ein günstiges Handy und dieses nach Möglichkeit direkt bezahlen oder lieber eine niedrige monatliche Rate, um alles in Ruhe zu begleichen? Ein Handyvertrag Studenten Preisvergleich ist daher, eine ideale Hilfe um das bestmögliche Angebot herauszufinden.

In der folgenden Tabelle werden daher die momentan beliebtesten Handyverträge für Studenten mit Handy vorgestellt:

1und1 Handyvertrag Student

Das Paket beinhaltet den Tarif All-Net-Flat Young von 1+1. Dieser hat eine Laufzeit von 24 Monaten und beinhaltet:

  • Telefon- und SMS Flatrate in alle deutschen Netze
  • 5GB Datenvolumen mit bis zu 50 Mbit/s
  • EU-Roaming
  • 10 GB Online-Speicher
  • Premium Service

Auf Wunsch können auch weitere Dienste wie zusätzliches Datenvolumen, SMS-Flat oder Auslandstarife hinzugebucht werden.

Tarif mit Handy Preis D-Netz mtl. E-Netz mtl.
Huawei P9 32 GB 0,00 € 29,99 € 24,99 €
Samsung Galaxy A5 32 GB 0,00 € 29,99 € 24,99 €
Samsung Galaxy S7 32 GB 99,99 € 29,99 € 24,99 €
Samsung Galaxy S8 64 GB 349,99 € 29,99 € 24,99 €
Apple iPhone 7 32 GB 499,99 € 29,99 € 24,99 €

Handyvertrag Student o2

Bei diesem Komplettpaket von o2 wurde der Tarif All-in Young M, als Beispiel herangezogen. Dieser enthält folgende Leistungen:

  • Telefon- und SMS Flatrate in alle deutschen Netze
  • 4 GB Datenvolumen mit bis zu 21,6 Mbit/s
  • Datenautomatik
  • EU-Roaming

Zusätzlich dazu erhalten Studenten bei Vertragsabschluss einen 150 Euro Gutschein für Sky Ticket. Weitere Optionen sind ebenfalls zu buchbar

Smartphones Anzahlung Preis pro Monat
Samsung Galaxy S8 64 GB 1,00 € 29,99 €
Apple iPhone 7 32 GB 1,00 € 39,99 €
Apple iPhone 6s 32 GB 1,00 € 28,99 €
Huawei P10 32 GB 1,00 € 27,49 €

Handyvertrag Student Vodafone

Bei Vodafone ist vor allem der Tarif Young LTE sehr beliebt. Die gebotenen Leistungen umfassen:

  • Telefon- und SMS Flatrate in alle deutschen Netze
  • 6 GB Datenvolumen mit bis zu 500 Mbit/s
  • 3 Monate keine Grundgebühr
  • Vodafone Pass.
  • GIGA Depot.
  • EU-Roaming
  • - 12. Monat 34,99€ mtl.

Wie bei allen Providern, können auch bei Vodafone zusätzliche Flatrates für Ausland und sonstige Extras, separat hinzugebucht werden.

Smartphones Preis für Handy Preis pro Monat 3)
Samsung Galaxy S8 64 GB 199,99 € 42,99 €
Apple iPhone 7 32 GB +
Philips Bluetooth On Ear Headset
199,00 € 42,99 €
Apple iPhone 6s 32 GB 4,95 € 42,99 €
Nokia 8 47,60 € 42,99 €

Handyvertrag Student Telekom

Bei der deutschen Telekom, ist momentan der Tarif Magenta Mobil Friends M besonders gefragt. Er kostet, mit Handy, monatlich 44,96 €und beinhaltet:

  • Telefon- und SMS Flatrate in alle deutschen Netze
  • 6 GB Datenvolumen mit bis zu 300 Mbit/s
  • HotSpot Flat
  • EU-Roaming
  • StreamOn Music&Video

Die Tarife sind in kleineren Varianten ebenfalls zu günstigeren Preisen erhältlich und zusätzliche Extras können nach Belieben hinzugefügt werden.

Magenta Mobil M Anzahlung Bereitstellungs-
Preis
Monatsbeitrag
Samsung Galaxy S8 64 GB 174,98 € 29,95 € 44,96 €
Samsung Galaxy S7 32 GB 24,98 € 29,95 € 44,96 €
Samsung Galaxy A5 32 GB 4,98 € 29,95 € 44,96 €
Apple iPhone 7 32 GB 149,98 € 29,95 € 44,96 €
Huawei P10 69,98 € 29,95 € 44,96 €

Handyvertrag Student Blau.de

Bei dem beliebten Discount-Provider sind ebenfalls mehrere Pakete im Angebot, doch besonders beliebt ist der Blau Allnet L Tarif. Dieser enthält nämlich:

  • Telefon- und SMS Flatrate in alle deutschen Netze
  • 6 GB Datenvolumen mit bis zu 50 Mbit/s
  • EU-Roaming

Ansonsten werden zwar keine weiteren Extras angeboten, doch dafür sind die Preise auch vergleichsweise niedrig.

Blau Allnet L Einmalzahlung Anschlusspreis Monatliche Kosten
Samsung Galaxy A5 1,00 € 0,00 € 21,99 €
Samsung Galaxy S7 32 GB 1,00 € 0,00 € 31,99 €
Samsung Galaxy S8 64 GB 1,00 € 0,00 € 41,49 €
Huawei P10 1,00 € 0,00 € 19,99 €
Apple iPhone 6s 1,00 € 0,00 € 36,99 €

Handyvertrag Student Yourfone.de

Der relativ junge Provider, ist erst seit kurzem im Mobilfunkgeschäft vertreten, doch kann durchaus mit den Großen mithalten. Der Tarif LTE All bietet:

  • Telefon- und SMS Flatrate in alle deutschen Netze
  • 6 GB Datenvolumen mit bis zu 50 Mbit/s
  • Datenautomatik
  • EU-Roaming

Das Besondere bei den Tarifen von Yourfone.de, ist die Tatsache, dass die Laufzeit immer nur 12 Monate beträgt. Damit hat der Kunde mehr Flexibilität.

Yourfone Einmal-
Zahlung
Anschluss-
preis
monatlicher Paketpreis
Samsung Galaxy S8 64 B 199,99 € 19,99 € 34,99 €
Apple iPhone 7 32 GB 249,99 € 19,99 € 34,99 €
Samsung Galaxy S7 32 GB 1,00 € 19,99 € 34,99 €
Huawei P10 64 GB 1,00 € 19,99 € 34,99 €
Samsung Galaxy A5 32 GB 1,00 € 19,99 € 34,99 €

Hinweis: Eine Sache die alle Handyverträge für Studenten gemeinsam haben, ist die Drosselung der Internetgeschwindigkeit. Sobald das verfügbare Datenvolumen verbraucht wurde, verringert sich die Bandbreite in der Regel auf 64 Kbit/s. Dies reicht für kleine Dienste wie Nachrichten senden und empfangen, problemlos aus. Ansonsten kann auch stets weiteres Datenvolumen hinzugebucht werden.

Fazit zum Handyvertrag für Studenten

Nachdem der Handyvertrag für Studenten Preisvergleich erfolgreich abgeschlossen wurde, sollten die grundlegenden Dinge klar sein. Mit den bereit gestellten Informationen, ist es für jeden interessierten Kunden ein Kinderspiel, sich im Tarife-Dschungel zurecht zu finden. Wenn alle notwendigen Dinge beachtet werden, sollte jedermann dazu in der Lage sein, für sich den besten Handyvertrag für Studenten rauszusuchen. Im Prinzip gibt es keine großen Unterschiede zwischen den Anbietern, denn letztendlich hat jeder seine speziellen Vorzüge. Manch einer ist wahrscheinlich mit einem Tarif für 13 Euro im Monat völlig zufrieden, während ein anderer nicht nur viel mehr Internet benötigt, sondern auch einen Handyvertrag mit Smartphone für Studenten – und zwar dem Neusten! Doch unabhängig davon, gibt es nach oben hin keine Grenzen, so dass jeder Student den passenden Tarif finden und ganz nach seinen Wünschen nutzen kann.

Welcher Handy-Nutzer sind Sie?

Wenigtelefonierer-Handyvertrag

Wenig-
telefonierer

Sie greifen nur selten zum Handy und verschicken auch nur eine Hand voll SMS pro Monat? Dann benötigen Sie keine teureren Verträge. Für Sie ist eine günstige Prepaidkarte am besten!

Business-Vieltelefonierer-Handyvertrag

Business /
Vieltelefonierer

Sie verwenden Ihr Smartphone regelmäßig fürs Telefonieren und SMS schreiben? Dann ist eine All-Net-Flat genau das richtige für Sie um hohe Rechnungen zu vermeiden.

billiger Mobile-Internet-Handyvertrag

Surfen /
mobile Internet

Verwenden Sie das Handy häufig zum Surfen im Internet? Dann nutzen Sie einen Tarif mit genügend Inklusiv-Datenvolumen, um hohe Kosten zu vermeiden.

Zum Handy-
Tarifvergleich