Der Handyvertrag ohne Handy im Vergleich 2017

Mobiltelefone sind aus den Leben vieler Bundesbürger schon lange nicht mehr wegzudenken. Die kontinuierliche Erreichbarkeit an beinahe jedem Ort ist zum Standard geworden, was durch die Einführung der modernen Smartphones noch weiter zugenommen hat. Die kompakten Alleskönner für die Hosentasche überraschen immer wieder und werden im jährlichen Rhythmus gegen noch leistungsfähigere und somit auch vielseitiger verwendbare Geräte ersetzt.


Um bei der Nutzung die Kosten nicht explodieren zu lassen, sollte sich für einen Vertrag mit entsprechenden Flatrates inklusive entschieden werden. An dieser Stelle hat man natürlich die freie Wahl aus mehreren Varianten und kann neben einem Exemplar mit bereits inkludiertem Handy oder Smartphone auch zu einem Handyvertrag ohne Handy greifen, auf den nachfolgend näher eingegangen wird.

Die Vorteile beim Handyvertrag ohne Handy

den Handyvertrag ohne Handy bekommenWenn auch Sie bereits mit dem Gedanken gespielt haben, sich einen Vertrag zuzulegen, dann sollten Sie die Option, einen solchen Vertrag ohne entsprechendes Gerät im Paket in Anspruch zu nehmen. Immerhin erscheinen durch diese Möglichkeit die letzten Endes verlangten Konditionen deutlich günstiger und lassen sich auch vom kleineren Geldbeutel ohne Probleme bezahlen. Ein solcher Handyvertrag ohne Handy empfiehlt sich vor allen Dingen dann, wenn Sie mit Ihrem bisherigen Gerät absolut zufrieden sind und lediglich die bisherigen Konditionen gegen das Angebot eines deutlich günstigeren Mobilfunkanbieters wechseln möchten. In diesem Fall sind in der Regel nur einige wenige Handgriffe vonnöten und in Zukunft kann von günstigen monatlichen Beiträgen für die Handy-Nutzung profitiert werden.

Worauf beim Handyvertrag ohne Handy geachtet werden sollte

Sollten Sie sich nun für einen Handyvertrag ohne Handy entscheiden wollen, dann gilt es in erster Linie die Kündigungsfrist des bisherigen Anbieters im Detail zu durchleuchten, da sonst im schlimmsten Fall beide Verträge für einen gewissen Zeitraum weiter bezahlt werden müssen. Bei der Vergleichsmöglichkeit über das World Wide Web können Sie sich darüber hinaus absolut sicher sein, das für Ihre Person und den ganz persönlichen Anspruch perfekte Angebot aus dem reichhaltigen Sortiment auf dem Markt ausfindig machen zu können, ohne unnötig viel Zeit und Mühe investieren zu müssen. Am besten überzeugen auch Sie sich jetzt von einem Handyvertrag ohne Handy und der großen Auswahl im Netz, um die perfekte Wahl zu treffen.

Welcher Handy-Nutzer sind Sie?

Wenigtelefonierer-Handyvertrag

Wenig-
telefonierer

Sie greifen nur selten zum Handy und verschicken auch nur eine Hand voll SMS pro Monat? Dann benötigen Sie keine teureren Verträge. Für Sie ist eine günstige Prepaidkarte am besten!

Business-Vieltelefonierer-Handyvertrag

Business /
Vieltelefonierer

Sie verwenden Ihr Smartphone regelmäßig fürs Telefonieren und SMS schreiben? Dann ist eine All-Net-Flat genau das richtige für Sie um hohe Rechnungen zu vermeiden.

billiger Mobile-Internet-Handyvertrag

Surfen /
mobile Internet

Verwenden Sie das Handy häufig zum Surfen im Internet? Dann nutzen Sie einen Tarif mit genügend Inklusiv-Datenvolumen, um hohe Kosten zu vermeiden.

Zum Handy-
Tarifvergleich