Der Handyvertrag mit Smartphone 2018

Wer mobil telefonieren möchte, braucht nicht nur ein Handy sondern auch einen dazugehörigen Mobilfunktarif. Hierfür gibt es Vertragsangebote und Prepaid-Lösungen. Beide Optionen erfüllen ihren Zweck, wobei Letztere durch die Guthabenverwaltung etwas unkomfortabler erscheint. Somit erfreuen sich Mobilfunkverträge weiterhin einer hohen Nachfrage. Auch der Handyvertrag mit Smartphone hat so seine Vorteile.

Günstiges Top-Device durch Handyvertrag mit Smartphone

So genannte Smartphones sind sehr beliebt. In ihnen Steckt Technik, die ein Leistungs-Niveau auf Notebook-Niveau ermöglicht und gleichzeitig die Basis für unzählige Apps und Multimedia-Funktionen liefert. Leider kosten solche Top-Geräte oft mehrere hundert Euro, so dass sich ein Handyvertrag mit Smartphone anbietet. Hier gibt es die Hardware meist deutlich günstiger bzw. sogar für 0- oder 1 Euro. Finanziert wird das ganze durch die Grundgebühr, die im Rahmen einer Mindestlaufzeit an den Provider überwiesen wird. Beim Handyvertrag mit Smartphone kommt es allerdings nicht nur auf das mitgelieferte Gerät an. Auch die Tarifleistungen müssen stimmen beziehungsweise möglichst genau auf das persönliche Nutzerverhalten zugeschnitten sein. Mittlerweile gibt es kaum noch einen Vertrag, der sich nicht aus Frei-Minuten und -SMS bzw. Flatrates fürs Telefonieren oder Surfen im mobilen Internet zusammensetzt.

Handyvertrag mit Smartphone vergleichen und sparen

Handyvertrag mit Smartphone leicht gefundenAuch wenn es sich um das gleiche Handy mit ähnlichen Tarif-Optionen und identischer Laufzeit handelt, es gibt immer Preisunterschiede, von denen der Endverbraucher profitieren kann. Es lohnt sich also, den Handyvertrag mit Smartphone vor Abschluss zu vergleichen. Mit dem Tarifrechner funktioniert das Ganze innerhalb von nur wenigen Minuten. Zudem dient dieser kostenlos Service auch für die Suche nach einem passenden Leistungsangebot. Es kann gezielt nach Angeboten gesucht werden, bei denen die gewünschten Flatrates bzw. eine bestimmte Anzahl von Freiminuten/-SMS bereits in der Grundgebühr enthalten ist. Smartphone-User mit Freude am Surfen sollten im Vergleich zudem den ungefähren Bedarf an Highspeed-Traffic angeben, da es ansonsten schnell zur Bandbreitendrosselung kommen kann. Nachdem alle Anforderungen angewählt wurden, ermittelt der Rechner den passenden Handyvertrag mit Smartphone, der am günstigsten angeboten wird und natürlich zusammen mit dem jeweiligen Wunsch-Gerät ausgeliefert wird.

Welcher Handy-Nutzer sind Sie?

Wenigtelefonierer-Handyvertrag

Wenig-
telefonierer

Sie greifen nur selten zum Handy und verschicken auch nur eine Hand voll SMS pro Monat? Dann benötigen Sie keine teureren Verträge. Für Sie ist eine günstige Prepaidkarte am besten!

Business-Vieltelefonierer-Handyvertrag

Business /
Vieltelefonierer

Sie verwenden Ihr Smartphone regelmäßig fürs Telefonieren und SMS schreiben? Dann ist eine All-Net-Flat genau das richtige für Sie um hohe Rechnungen zu vermeiden.

billiger Mobile-Internet-Handyvertrag

Surfen /
mobile Internet

Verwenden Sie das Handy häufig zum Surfen im Internet? Dann nutzen Sie einen Tarif mit genügend Inklusiv-Datenvolumen, um hohe Kosten zu vermeiden.

Zum Handy-
Tarifvergleich