Billige Handytarife 2017 – im Tarifvergleich die besten Angebote finden

Für die Nutzung der eigenen Handys und Smartphones braucht man nicht nur das richtige Gerät, sondern natürlich auch die passende Ausstattung im Bereich der Verträge. Der Zugang in das mobile Internet, das Versenden von SMS und natürlich die normale Telefonie sind noch immer die wichtigsten Eckdaten für die Nutzung der kleinen Begleiter im Alltag.


Damit das Smartphone aber nicht zum Kostenfaktor wird, braucht man billige Handytarife, die eine günstige Nutzung ermöglichen.

Billige Handytarife finden – worauf ist zu achten?

Billige Handytarife findenNatürlich gibt es eine Vielzahl an Tarifen und Möglichkeiten, wie man das eigene Gerät auf eine kostengünstige Weise nutzen kann. Bei der großen Auswahl an Verträgen und Optionen ist es aber nicht immer einfach, billige Handytarife zu erkennen und auch für die eigene Nutzung zu bestellen. Was sind billige Handytarife? Um diese Frage zu beantworten, muss man sich vor allem mit der eigenen Nutzung beschäftigen. Wie viel telefoniere ich wirklich, wie hoch ist die Zahl meiner SMS und brauche ich wirklich das volle Volumen für den Zugang in das mobile Internet? Billige Handytarife leben in der heutigen Zeit vor allem durch die Auswahl der passenden Flatrates. Die Provider verkaufen diese gerne – vor allem, weil viele Kunden diese gar nicht brauchen würden. Eine Aufschlüsselung der eigenen Nutzung hilft, billige Handytarife zu finden und somit die Kosten für das eigene Smartphone unten zu halten. Aber wie soll man die passenden Optionen für den eigenen Vertrag finden?

Billige Handytarife mit der Hilfe eines Vergleichs finden

den Handytarif billig bekommenEine Hilfe bei der Suche nach den richtigen Tarifen ist im Internet zu finden. Die Vergleiche, die die unterschiedlichen Angebote der großen Dienstleister eingearbeitet haben, bieten einen guten Überblick über die unterschiedlichen Leistungen. Billige Handytarife lassen sich so schon bei den Grundkosten erkennen. Es geht am Ende aber vor allem um die oben angesprochene Auswahl der richtigen Optionen für die eigene Nutzung. Braucht es eine SMS Flatrate oder nutzt man eher die Messenger mit der Hilfe des mobilen Internets? Dann braucht es für billige Handytarife natürlich auch die richtige Flatrate für das mobile Internet. Auch hier gibt es aber Unterschiede, vor allem die Volumen für den Download und die allgemeine Nutzung sind klar begrenzt. Bei einem Vergleich der Optionen kann man sich das perfekte Paket zusammenstellen. Man sieht direkt, bei welchem Anbieter man die meisten Leistungen für das eigene Geld bekommt. Am Ende lassen sich die Verträge auch noch direkt über das Internet abschließen und man hat die Sicherheit für die Buchung.

Welcher Handy-Nutzer sind Sie?

Wenigtelefonierer-Handyvertrag

Wenig-
telefonierer

Sie greifen nur selten zum Handy und verschicken auch nur eine Hand voll SMS pro Monat? Dann benötigen Sie keine teureren Verträge. Für Sie ist eine günstige Prepaidkarte am besten!

Business-Vieltelefonierer-Handyvertrag

Business /
Vieltelefonierer

Sie verwenden Ihr Smartphone regelmäßig fürs Telefonieren und SMS schreiben? Dann ist eine All-Net-Flat genau das richtige für Sie um hohe Rechnungen zu vermeiden.

billiger Mobile-Internet-Handyvertrag

Surfen /
mobile Internet

Verwenden Sie das Handy häufig zum Surfen im Internet? Dann nutzen Sie einen Tarif mit genügend Inklusiv-Datenvolumen, um hohe Kosten zu vermeiden.

Zum Handy-
Tarifvergleich